Seite wählen

Leistungen

Baumpflege

Mit und ohne Seilklettertechnik pflegen wir Wurzel, Stamm und Krone mit dem Ziel schöne, gesunde Bäume zu erhalten und den Lebensraum für Mensch und Tier zu bewahren.

Beispiele möglicher Baumpflege Maßnahmen sind:

  • Totholzentfernung
  • Lichtraumprofilschnitt
  • Kroneneinkürzung
  • Kronensicherung
  • Wurzelschutz
  • Bodenverbesserung
  • Fassaden und Leitungsfreischnitt (Verkehrssicherung)
  • Gebrochene sowie reibende Äste einkürzen 
  • Fremdbewuchs schonend entfernen z.B. Efeu o.ä.

Weiter Maßnahmen sind in der FLL- ZTV- Baumpflege (zusätzliche technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für Baumpflege) aufgeführt.

Baumkontrolle

Bäume haben eine Fülle von Überlebensstrategien auf ungünstige Standorte und Beeinträchtigungen zu reagieren. Und sie besitzen die Fähigkeit sich selber zu heilen. Wenn sich Bäume allerdings an nicht geeigneten Standorten befinden oder widrigen Umwelteinflüssen ausgesetzt sind, schaffen sie es nicht immer dies auszugleichen. Hierdurch kann es durch Fehlentwicklung, Pilzinfektion, Insektenbefall, falsche Schnittmaßnahmen o.ä. zu einer Gefährdung für Personen und Sachgüter kommen.
Um die Verkehrssicherung aufrecht zu erhalten, sind regelmäßige Kontrollen notwendig und bei Bedarf weitere Maßnahmen einzuleiten. Als Baumeigentümer sind Sie gesetzlich verpflichtet die Verkehrssicherheit der Bäume zu gewährleisten bzw. Schäden durch Bäume an Personen oder Sachgütern zu verhindern.
Hier ist das BGH- Urteil vom 21.01.1965 -||| ZR 217/63 bis heute maßgeblich. Jüngst bestätigt durch BGH, Urteil 4.03.2004-|||ZR 225/03-NJW2004,1381).

Wir unterstützen Sie in Ihrer Verkehrssicherungspflicht und kontrollieren Ihre Bäume. Kontrollberichte sowie Nummerierung der Bäume geben Sicherheit und können im Schadensfall Ihre Sorgfaltspflicht belegen.

Durch unsere FLL-Zertifizierung in der Baumkontrolle sind wir auf dem aktuellsten Stand der Technik und erfüllen die FLL-Baumkontrollrichtlinien.
Quelle: FLL-Baumkontrollrichtlinien 2010

Baumfällung

Neben dem klassischen Fällen von Bäumen jeglicher Größe, verfügen wir über spezielle Seilklettertechniken, die es uns ermöglichen Bäume auch an unzugänglichen Gebieten ohne Probleme zu fällen. Teure und schwere Geräte werden durch unsere optimierte und flexible Seilklettertechnik eingespart. Dabei wägen wir immer die für Sie effektivste Lösung ab. Es gibt auch Situationen wo ein Kranwagen eine sichere und kostengünstigere Alternative ist.

Weitere Möglickeiten zur Unterstützung bei Spezialfällungen sind Seilbahnen oder Hebe- und Ablasssysteme, die von uns installiert und auf die Gegebenheiten abgestimmt werden.

Rodungen ganzer Flächen

Wir bieten Ihnen Rodungen ganzer Flächen. Dies beinhaltet das Fällen der Bäume und das Ausfräsen der Wurzelstümpfe, sowie die Entsorgung bzw. Häckselung des anfallenden Materials.

Kronenauslichtung

Die Kronenauslichtung wird meist bei zu starker Beschattung oder nachlassender Versorgung im Kronenbereich durchgeführt.

Im Falle von bruchgefährdeten Baumarten empfiehlt sich eine starke Kronenauslichtung, um die Bruchgefahr zu vermindern. Bei der Kronenauslichtung bleibt der Habitus erhalten.

Kronenpflege

In der Altersphase hat der Baum seine endgültige Höhe erreicht und bildet nur noch Kurztriebe. Ist der Baum stabil, können abgestorbene oder geschädigte Äste durch eine fachgerechte Kronenpflege beseitigt werden. Unerwünschte Entwicklungen in der Baumkrone (tote, kranke, absterbende oder reibende Äste) werden im Fein- und Schwachastbereich eingekürzt.

Sturmbruchbeseitigung

Umgestürtze Bäume und einzelne Bruchäste versperren nach Stürmen oft Häuser, Straßen und Einfahrten. Die betroffenen Bäume fallen meistens ungünstig und bleiben unter Spannung liegen. Fachgerechte Schnittmaßnahmen und höchste Sicherheitsvorkehrungen sind für diese Arbeiten erforderlich.

Kroneneinkürzung

Bei der Kroneneinkürzung wird die gesamte Krone in ihrer Höhe bzw. seitlichen Ausdehnung reduziert. Die äußere Erscheinungsform bleibt erhalten.

Fällung & Gefahrenfällung

Neben dem klassischen Fällen von Bäumen jeder Größe, verfügen wir über spezielle Klettertechniken, um das Baumfällen auch an unzugänglichen Gebieten zu ermöglichen. Teure und schwere Geräte werden durch unsere optimierte und flexible Seilklettertechnik eingespart.

Kronensicherung

Kronensicherungen können zur Sicherung einzelner Äste/Stämmlinge (Einzelastsicherung), zur Sicherung mehrerer Äste/Stämmlinge ohne oder im Verbund, in Sonderfällen im Verbund mit Nachbarbäumen oder Erdankern, eingebaut werden.

Individuelle Begutachtung und Einschätzung des jeweiligen Baum ist steht’s erforderlich.

Kontakt

8 + 6 =

Astläufer Baumpflege
Florian Fischer
FLL- Zertifizierte Baumkontrolle, Baumpflege nach ZTV Baumpflege

Tel: 0202/9738300
Mobil: 0151/55658535
E-Mail: info@astlaeufer.de